Header_01.jpg

«Schriften der Welt – Ecritures du monde – Scritture del mondo» hiess eine Wanderausstellung, die von Interbiblio in Zusammenarbeit mit den interkulturellen Bibliotheken entwickelt und während 5 Jahren an 27 Orten gezeigt worden ist.

Darin wurden 15 Schriftsysteme vorgestellt, die in den interkulturellen Bibliotheken am häufigsten verwendet werden. Ein Kapitel aus dem «Kleinen Prinz» konnte über einen Tonträger in 15 verschiedenen Sprachen gehört und dazu der Text in der entsprechenden Schrift gelesen werden.

 

Die Ausstellung wurde überall gut besucht und von den Bibliotheksbenutzenden und vielen Schulklassen sehr geschätzt.

 

Sie wurde Ende 2016 aufgelöst. Das informative vierfarbige Leporello in den drei Landessprachen Deutsch, Französisch und Italienisch über die Entwicklung der Schrift kann weiterhin bei Interbiblio bezogen werden.

 

pdf15 Schrifttafeln - 15 tableaux d'écriture

 

Mitgliedsbibliotheken