Header_04.jpg

Erster Schweizer Vorlesetag: die interkulturellen Bibliotheken machen mit!

 

Geschichten auf Arabisch und Italienisch in einem Asylzentrum in Lugano, Vorlesehäppchen in 13 Sprachen in der JUKIBU in Basel, die mutige Anna Hood in fünf Sprachen in Luzern, die Nationalrätin Regula Rytz im Zentrum5 in Bern:

 

Die interkulturellen Bibliotheken laden zu Sprachklängen und sonstigen Abenteuern ein.

 

Hier gehts zu den Aktivitäten der teilnehmenden Interbiblio-Mitgliedsbibliotheken.

 

Hier gehts zur Karte mit allen Vorleseaktionen der Schweiz.

 

Hier gehts zur Webseite des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien SIKJM, das den Vorlesetag lanciert hat.

Mitgliedsbibliotheken