Header_04.jpg

Die interkulturelle Bibliothek Agnesenschütte in Schaffhausen hat aus dem Kontakt mit einer Integrationsklasse des BBZ (Berufsbildungszentrum) das Projekt «Schaffhauser Tandem» entwickelt. Die Idee ist, dass Jugendliche sich ihrer Ressourcen – nicht nur der sprachlichen – bewusst werden und im Rahmen von Tandems gegenseitig austauschen – seien das Sprachkenntnisse, Kochrezepte oder Tanzschritte.


Die Bibliothek organisiert einen Anlass, an dem sich Tandem-Partner finden können. Nach einer bestimmten Zeit, während der sich die Tandems mehrmals eigenständig treffen, findet ein gemeinsamer Schluss-Event statt.

 

Mehr Informationen zum Schaffhauser Tandem:

folgt

Newsletter : Deutsch

Einschreibung

Interkulturelle Bibliotheken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.