Header_03.jpg

Der Dokumentarfilm «Jouons avec les langues» («Spielen wir mit Sprachen») von Io und Ruedi Baur zeigt, wie in Genfer Kitas die vielen verschiedenen Sprachen der Kinder Anerkennung erhalten:

 

  • zahlreiche Beispiele, wie die Sprachen in der Gestaltung des Tagesablaufs einbezogen werden können (Begrüssung, Verse, Lieder und Geschichten, Bücher, Plakate)
  • Elternmitwirkung in den Kitas
  • Besuch in der interkulturellen Bibliothek in Genf (Centre d’intégration culturelle de la Croix rouge genevoise) und in der Stadtbibliothek Genf
  • Interview mit Christiane Perregaux, em. Professorin der Universität Genf und Fachspezialistin für Mehrsprachigkeit in der frühkindlichen Bildung

 

Film: vollständige Fassung (32:44) (auf Französisch)

Kurzversion (2:50) (auf Französisch)

 

Newsletter : Deutsch

Einschreibung

Mitgliedsbibliotheken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.