Header_02.jpg

 « Reisen in mehreren Sprachen zwischen Erlebnisbericht und Fanatsie »

 

Die jungen Schriftstellerinnen und Schriftsteller Kalab, Yunes, Tanja, Biniam, Mokhtar, Atya, Sirak und Abdirrahman stellen ihre Texte vor, die sie mit Begleitung des Autors Nicolas Couchepin geschrieben haben. Inszenierung: Clara Ruffolo
 

Ort : Interkulturelle Bibliothek LivrEchange, Av. du Midi 3-7, 1700 Freiburg

Zeit : Dienstag, 29. Mai 2018 um 18h00

 

Eintritt frei

 

Flyer

 

Unterstützt durch die Stiftungen Landis & Gyr und Sophie und Karl Binding

 

Newsletter : Deutsch

Einschreibung

Mitgliedsbibliotheken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.